365 Tage im Jahr geöffnet: das Hausriff der Coraya Divers

Mit Stolz können wir sagen, dass sich das Coraya-Hausriff  in einer einzigartigen und zudem einer der schönsten Buchten Ägyptens befindet.

Coraya Divers befindet sich direkt in der Coraya-Bucht, welche nach Nordosten geöffnet ist. Dies verhindert das Auftreten starker Strömungen und hoher Wellen in der Bucht. Deshalb können sowohl das sehr schön bewachsene Nord-, wie auch das abwechslungsreiche Südriff an 365 Tagen im Jahr problemlos betaucht werden. Rote Flaggen (Warnung), die 250 Tage im Jahr am Ende des Stegs im Wind wehen, kennen wir nur von den Nachbar-Hotels. Deren Einstiege zum Meer enden meist am ungeschützten Außenriff.

Der Steg unserer Basis wurde so angelegt, dass Taucher und Schnorchler optimale Bedingungen vorfinden. Durch getrennte Einstiegsbereiche hat jeder genug Platz und Ruhe, um sich auf sein Unterwasser-Abenteuer vorzubereiten. Das Sicherheitsteam des Hotels hat immer ein wachsames Auge auf Schwimmer und Schnorchler, nebenbei sorgt es für Aufklärung und Riff-Schutz.

Bestens geeignet für Taucher, Schnorchler, Schwimmer und Nichtschwimmer

Den Schnorchlern und Nichtschwimmern steht eine große Beobachtungsplattform zur Verfügung. Auch von dort aus können Fische, Korallen und andere Unterwasserlebewesen bewundert werden.

Frühaufsteher haben oft das Glück, zwischen 7.00 Uhr und 10.00 Uhr große Delfin-Schulen aus der Nähe beobachten zu könne. Selbst Mantas und Seekühe kommen ab und an in die geschützte Bucht.

Boot-Shuttle

Kostenloser Boot-Shuttle zu allen Hausriff-Tauchplätzen

Das Hausriff-Zubringerboot pendelt den ganzen Tag zwischen Steg, Nord- und Südriff und kann von unseren Gästen ohne Aufpreis genutzt werden. Die Tauchmöglichkeiten am Hausriff werden dadurch immens erweitert.

Die Anlegestelle für dieses und unsere zwei Kurztrip-Speedboote befindet sich direkt am Tauchersteg und ermöglicht einfache Ein- und Ausstiege. Die Kurztrip-Boote erreichen nach max. 20 Minuten Fahrt acht weitere Spitzen-Tauchplätze, die exklusiv von den Coraya Divers genutzt werden (mehr zu Bootsausflügen).

Weitere Info zu Ausflügen, Kursen, Strandtauchen etc. findest Du unter FAQ-wichtige Fragen.