scientist

Der Eco-Diver Kurs kombiniert Aus-Bildung mit einer aktiven Rolle im Riffschutz und wird von hochqualifizierten Meeresbiologen und Wissenschaftlern geleitet. Teilnehmer werden Teil des weltweit größten Riff Monitoring Projektes und Basisprogramm des Global Coral Reef Monitoring Network (GCRMN) der Vereinten Nationen. Wenn du mithelfen möchtest die Korallenriffe zu schützen, mehr über das fragile Ökosystem zu erfahren oder einfach mal an einem Forschungsprojekt teilnehmen möchtest, dann ist der Eco-Diver Kurs genau das Richtige für dich.

Vom Sporttaucher zum Hobby-Wissenschaftler!

Neuer Termin:  23.-24.09.2015

2-tägig
10:00 – 16:00 Uhr

225,- Euro pro Person

inklusive:

  • 4 x 2 Theorie Stunden
  • 2 Schnorchelsession
  • 2 Tauchgänge
  • Unterrichtsmaterialien
  • jede Menge Spaß!

Mit der aus den Medien bekannten Meeresbiologin Constanze Conrad.

Die Korallenriffe sind weltweit bedroht und brauchen unsere Hilfe!
Auch du kannst etwas dagegen tun, durch die Teilnahme am Eco-Diver Kurs!

Hier kannst du dich für den Eco-Diver Kurs mit Constanze Conrad anmelden.

VDST-SK

Das südliche ägyptische Rote Meer bietet die besten Voraussetzungen mehr über das Ökosystem Korallenriff, Fische und andere marine Lebewesen zu lernen. Der SK Meeresbiologie ist im Ausbildungsweg des VDST integriert und Voraussetzung für die einzelnen DTSA- und Ausbilderstufen. Schwerpunkte liegen auf der Identifikation der Meereslebewesen und im Riffschutz.

Neuer Termin:  23.-24.09.2015

2-tägig
10:00 – 16:00 Uhr

199,- Euro pro Person

inklusive:

  • 4 x 2 Theorie Stunden
  • 2 Schnorchelsession
  • 2 Tauchgänge
  • Unterrichtsmaterialien
  • jede Menge Spaß!

Mit der aus den Medien bekannten Meeresbiologin Constanze Conrad.

Auf euch warten verblüffende Geschichten und ein Team das sich freut, euch die Vielfalt und Faszination des Roten Meeres näher zu bringen!

Hier kannst du dich für den Eco-Diver Kurs mit Constanze Conrad anmelden.

ISO_24803_Certificate

Seit dem 1. Juni 2015 sind die Coraya Divers in Marsa Alam zertifiziert nach den Standards der ISO 24803. Die ISO Zertifizierung wird durch die Chamber of Diving and Watersports (CDWS) vorgenommen. Dabei wird das zu testende Tauchcenter durch Inspektoren der CDWS gründlich durchleuchtet. Während des Audits werden Gäste und Personal interviewt, Kompressor Anlagen überprüft, die Sicherheits-Standards gecheckt, der Nachweis über Wartung des Leihequipment verlangt und noch vieles mehr.

Die ISO Zertifizierung wird nach den Standards der Österreichischen Industrie Standards durchgeführt. Bei der ISO 24803 geht es um das Angebot von Tauchcentern in Bezug auf Tauchausbildung, organisieren und führen von Tauchtrips und um den Verleih von Tauchausrüstung.

Die Standards der Coraya Divers Marsa Alam übertreffen alle ISO Standards, so dass es kein Problem war die Zertifizierung zu erhalten.