Seepferdechen mit schnur
,

Überraschende Rettung eines Seepferdchen

Nicht schlecht staunte unser Gast Susanne Raetz beim Schnorcheln in der Coraya Bucht. Ein Stück mit Algen bewachsene blaue Schnur schwamm ihr vor die Maske. Ein paar Falterfische waren auch schon fleißig dabei die Algen abzufressen. Als sie das Stück Schnur in die Tasche stecken wollte um es an Land zu entsorgen, entdeckte sie eine zweite braune Schnur, die sich bei genauerem Hinsehen als Dorniges Seepferdchen entpuppte.

Sie übergab die Schnur mitsamt dem Seepferdchen einem unserer Divemaster, der das Seepferdchen zu einem geschützten Riffabschnitt brachte. Jetzt wartet es darauf, von unseren Gästen bei einem Tauchgang wieder entdeckt zu werden.

 

Seepferdchen-befreit

Ein glückliches befreites Seepferdchen.