Cavern

Neues aus der Coraya Bay …

Hallo liebe Taucher, Schnorchler und Freunde der Coraya Divers Marsa Alam.

Es ist wieder Zeit euch über eure Tauchbasis im Süden Ägyptens zu informieren und euch auf den neuesten Stand zu bringen.

Ideen bleiben nicht nur Ideen, sondern werden auch in Taten umgesetzt, so haben wir neue Ausflüge für euch, welche euch hoffentlich begeistern werden.

 

Der „Early Morning Trip“

Wir bieten euch seit einigen Wochen einen „richtigen“ Early Morning und zwar um 5:30 Uhr an. Wir starten um 5:30 Uhr mit unseren Speedbooten zu den schönsten Tauchgründen in einer Distanz von maximal 20 Minuten in den Norden und Süden der Coraya Bay. Die Chance etwas spezielles oder Größeres zu sehen ist sehr viel höher, unter anderem haben unsere Taucher bereits Mantas, Haie, Mobulas und Delphine unweit der Coraya Bay gesichtet.

Early morning trip

Sprecht bitte einfach unsere Diveguides auf einen „Early-Early Morning“ an, da diese Ausflüge nicht bei unseren Triplisten aushängen.

 

Der „Surprise- Trip“ mit einem unserer ältesten und erfahrensten Divemaster Hany.

Jeden Donnerstag gehen wir auf Suche nach neuen Tauchplätzen im Bereich Marsa Alam.

Surprise Trip

Dieser Ausflug kommt bei unseren Tauchern sehr gut an, da man auch ein wenig abenteuerlustig sein sollte. Das Ungewisse zu erforschen macht uns doch allen Spaß, oder? Auch mit Hilfe von eurer Einschätzung über diese neuen Tauchplätze wollen wir es schaffen euch noch mehr Abwechslung bieten zu können. Vielleicht nehmen wir den ein oder anderen Trip in unser festes Programm auf.

Der „Early Morning Elphinstone Trip“

Der früheste unserer Ausflüge startet um 5:00 Uhr morgens in unserem Tauchcenter, noch vor dem Sonnenaufgang. Mit unserem Bus fahren wir nach Abu Dabbab. Von dort aus geht es mit einem Speedboot in Richtung Elphinstone. Zurzeit befinden sich Haie wie der Longimanus und der Hammerhai gleichzeitig dort und selbst ein Tigerhai und ein Manta wurden dort früh morgens schon entdeckt.

Elphinstone

Wer es gemütlicher mag kann natürlich gerne dreimal wöchentlich mit unseren Tagesbooten Elphinstone für sich entdecken.

Der „Turtles, Cavern & Pools“ Trip ist ein besonderer Ausflug!

Mit unserem Bus fahren wir nach Abu Dabbab und machen dort den ersten Tauchgang am Süd Riff der Bucht an der Seegraswiese. Die großen Schildkröten sind dort heimisch und mit ein wenig Glück findet ihr dort eine Seekuh. Der zweite Tauchgang erfolgt mit einem Speedboot in maximaler Distanz von 5 Minuten.

In dem Hauptriff befinden sich 2 große Pools in denen man abtaucht. Gefolgt von einem wunderschönen Kavernentauchgang in einem sehr zerklüfteten Riff und himmlischen Lichteinfällen. Danach kann man zum Außenriff tauchen, wo man ein wunderschönes Riff vorfindet, schlicht atemberaubend! Kleinere Haie, Adlerrochen und große Fledermausfische sind dort ebenfalls keine Seltenheit.

 

Der „Desert & Stars“ Ausflug ist etwas richtig Schönes für einen tauchfreien Tag oder für den Tag vor der Rückreise.

Mit Diaa Shawky, der jahrelang mit National Geographic gearbeitet hat und zahlreiche Dokumentationen über Ägypten und die ägyptische Wüste gedreht hat, haben wir einen Spezialisten für uns gewinnen können, der über ein enormes Wissen in den Bereichen der Geologie, Biologie, Ägyptologie und der Astronomie hat. Er gibt einem das Gefühl, dass er auch geradezu jede Frage beantworten kann. Möchtest du für einen Tag aus unserem Resort ausbrechen und das richtige Ägypten kennenlernen? Dann bist du bei diesem Ausflug genau richtig!

Von 15:00 Uhr bis 21:30 Uhr kannst du die wunderschöne Wüste, den Sonnenuntergang und die tektonischen Platten bestaunen, 25 Km inmitten der Wüste, bei einem typisch ägyptischen Abendessen dir die Tiere und Pflanzen der Wüste näherbringen lassen. Bei Einbruch der Dunkelheit den atemberaubenden Sternenhimmel beobachten und dir diesen erklären lassen.

Sei dir sicher, diesen Ausflug wirst du nie wieder vergessen, denn dieser Ausflug hat nichts mit den übrigen Wüstenausflügen zu tun.

 

Neue Teammitglieder:

Wir haben noch weitere Verstärkung für unser Team bekommen, so haben wir in der Zwischenzeit Max & Ribana für uns gewinnen können. Beide waren zuvor als Tauchlehrer auf hoher See mit der AIDA unterwegs.

Nicole aus China, genauer gesagt aus Shanghai, welche deutsch, schwedisch, englisch und mandarin spricht und bereits viele Länder der Erde bereiste, ist nun bei uns.

Des Weiteren zwei neue hochmotivierte ägyptische Divemaster Fabio & Mohamed. Beide sprechen ein super deutsch und freuen sich darauf, euch die Schönheiten des Roten Meeres zeigen zu dürfen.

Bibo, ein weiterer ägyptischer Divemaster vervollständigt unser tauchendes Team mit seinem gewaltigen Wissen über die südlichen Tauchplätze um Marsa Alam. Er hat tausende von Tauchgänge und liebt es immer noch jeden Tag zu tauchen.

In der Rezeption gibt es auch noch ein neues, altes Gesicht. Eva ist zurück in unserem Rezeptionsteam nach einer Auszeit in der sie in Mallorca und Thailand arbeitete.

Herzlich Willkommen zurück in der Coraya Bay.

 

 

Weiterbildungen:

Mit dem gesamten Team haben wir eine weitere Auffrischung gemacht im Bereich Erste Hilfe inklusive der Besichtigung unserer Dekokammer in Port Ghalib.

In Zusammenarbeit mit Olli und Heike von der ASB Dortmund erfolgte ein Seminar über den neuesten Stand der Dekompressionstheorie, Tauchen und Diabetes, Tauchen und Asthma und Foramen Ovale.

Training / Weiterbildung

Für unsere ägyptischen Divemaster und Tauchlehrer gab es nochmals eine Weiterbildung in Sachen „Dive Operation Managment“ und „Marine Conservation“. Vielen Dank hierbei an die HEPCA.

 

Freediving:

Freediving ist sehr stark im Kommen in unserem Tauchcenter. Serag und Michael unsere Freediving Instructoren sind sehr begeistert wie sich das Freediving in unserer Bucht entwickelt hat in den letzten Monaten.

Du bist begeistert von Filmen und Dokumentationen über das Freediving, und denkst du könntest das niemals?

Freediving

Michael´s Motto ist „Jeder kann Freediven“ lass dich einfach mal darauf ein.

Wenn du auch Interesse hast und das Freediving für dich ausprobieren möchtest, laden wir dich gerne kostenlos ein, eine Session im Pool zu probieren. Trau dich und du wirst begeistert sein.

 

Einen ganz herzlichen Dank für euer Feedback und die vielen tollen Kommentare in Trip Advisor und Taucher.net. Wir haben sehr viel positive Resonanz für unsere Arbeit hier vor Ort bekommen und somit wurde uns zum wiederholten Male das „Certificate of Excellenz“ von Trip Advisor verliehen.

„6666“ Likes konnten wir auf unserer Facebook Seite verzeichnen, vielen Dank auch dafür!

Zum Schluss noch schöne Aussichten! Für diejenigen, welche uns spontan oder auch über den Winter besuchen möchten. Der neue Winterflugplan weißt noch deutlich höhere Flugkontingente auf. Mit 142 Flügen pro Woche geht es in Richtung Ägypten. Also auf geht’s!

Wir freuen uns darauf euch bei uns begrüßen zu dürfen, bis dahin..

Liebe und sonnige Grüße aus der Coraya Bay.

 

Sandra & Jens und das gesamte Team der Coraya Divers Marsa Alam.