SSI LogoBereits zum 2. Mal in diesem Jahr bieten die Coraya Divers Marsa Alam vom 28. November bis 7. Dezember einen SSI Divecon- und Tauchlehrerkurs im Madinat Coraya an. Diesmal stehen mit Nino Faranda und Jürgen „Wössi“ Wössner, gleich zwei erfahrene Instruktor Trainer bereit, ihr in vielen Jahren erlangtes Wissen and die Instruktor-Kandidaten weiterzugeben.

Für alle, die schon immer ihr Hobby zum Beruf machen wollten, bieten Coraya Divers mit dem Hausriff, der Logistik und dem modern ausgestatteten Tauchcenter das perfekte Umfeld dafür.

In den ersten 6 Tagen wird der Divecon-Teil unterrichtet. Dabei wird den Divemastern das SSI Ausbildungssystem und das Unterrichten gelehrt. Dive Cons, die noch etwas unsicher sind, können diese Tage als Vorbereitung auf den ITC nutzen. Divemaster-Instruktoren können sich in dieser Zeit zum Divecon-Instruktor ausbilden lassen.

Die nächsten 6 Tage gehören der Instruktor Ausbildung. Dieser Teil baut auf den Divecon Kurs auf. In 10 Vorträgen wird man mit der SSI Philosophie, den Training Standards, dem Tauchbusiness und den rechtlichen Aspekte vertraut gemacht. Dazu kommen Pool- und Freiwasser-Lektionen sowie mehrere Workshops.

In den letzten beiden Tagen steht die Tauchlehrerprüfung auf dem Programm.

Voraussetzung:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Divecon oder Divemaster Brevet oder äquivalent
  • Mindestens 100 geloggte Tauchgänge
  • Eigene Tauchausrüstung auf Profiniveau
  • Nachweis in Erster Hilfe mit HLW und Sauerstoffgabe (max. 1 Jahr alt)
  • Tauchtauglichkeitsuntersuchung (max. 1 Jahr alt)
  • Weitere Informationen erhaltet ihr über unsere Kontaktseite