Das Hausriff der Coraya Divers Alaya Resort

Unsere Tauchbasis ist direkt am wunderschönen hoteleigenen Strand gelegen. Den Zugang zum Hausriff bekommt man durch den direkt vor dem Tauchcenter gelegenen Steg. Das wunderschöne Hausriff ist optimal zum Schnorcheln und Tauchen.

Bei starkem Wind kann es vorkommen, dass das Hausriff für Schnorchler und evtl. für Taucher nicht genutzt werden kann. An diesen Tagen bieten wir unseren Gästen schöne Alternativen außerhalb der Bucht an.

Das Hausriff-Zubringerboot pendelt den ganzen Tag zwischen Steg, Nord- und Südriff und kann von unseren tauchenden Gästen genutzt werden. Die Tauchmöglichkeiten am Hausriff werden dadurch immens erweitert.

Bestens geeignet für Taucher, Schnorchler, Schwimmer und Nichtschwimmer

Den Schnorchlern und Nichtschwimmern steht eine große Beobachtungsplattform zur Verfügung. Auch von dort aus können Fische, Korallen und andere Unterwasserlebewesen bewundert werden.

Frühaufsteher haben oft das Glück, zwischen 7.00 Uhr und 10.00 Uhr große Delfin-Schulen aus der Nähe beobachten zu könne. Selbst Mantas und Seekühe kommen ab und an in die geschützte Bucht.

Speedboot-Shuttle zu allen Hausriff-Tauchplätzen

Das Hausriff-Zubringerboot startet in der Coraya Bay und pendelt den ganzen Tag zwischen Nord- und Südriff „Shaab Alaya“. Der Aufpreis hierfür ist 5 Euro. Die Tauchmöglichkeiten am Hausriff werden dadurch immens erweitert.

Bei starkem Wind am Hausriff „Shaab Alaya“ pendelt das Hausriff-Zubringerboot den ganzen Tag zwischen Steg, Nord- und Südriff in der Coraya Bay.

Darüber hinaus  bieten wir acht weitere Spitzen-Tauchplätze, die exklusiv von den Coraya Divers genutzt werden (mehr zu Bootsausflügen) an.

Weitere Info zu Ausflügen, Kursen, Strandtauchen etc. findest Du unter FAQ-wichtige Fragen.